STADTHAUS ROOSE

Stadthaus Roose

Das Stadthaus Roose befindet sich sowohl in der Stadt als auch auf dem Lande – am Rande von Kärdla, inmitten von Wacholdern und Pferdekoppeln. Das Stadtzentrum von Kärdla und der Meeresstrand liegen 2 km entfernt. Das charmante alte Haus wurde so renoviert, dass die Seele und die Wärme des Hauses erhalten geblieben sind, jedoch moderner Komfort hinzugekommen ist. Der Aufenthalt im Haus Roose kann kurz zusammengefasst werden – bei uns ist es schön.

Das Stadthaus Roose eignet sich für einen Aufenthalt für eine oder mehrere Familien, für eine bis zu 9-köpfige Gesellschaft und Dienstreisende. Im Haus gibt es 5 Schlafzimmer mit 9 Betten und wir vermieten die Etagen auch separat.

Das ganzjährig geöffnete Stadthaus Roose ist aus dem Wohnhaus von Karl Kaups, eines von Hiiumaa stammenden Parlamentsmitglieds und Geistlichen, zum Ferienhaus umgebaut worden. Das zweistöckige Gebäude wurde im Jahr 1939 fertig, jedoch konnte der Eigentümer keinen einzigen Tag darin wohnen – Karl Kaups ist vor den heranrückenden russischen Truppen und der Okkupation nach Amerika geflohen. Nach Wiedererlangung der Unabhängigkeit Estlands ist das Haus über Umwege wieder ins Eigentum der Familie Kaups gelangt.